Seminare und Kurse

Gemeinsam erkennen – gemeinsam erfahren – gemeinsam meistern

Montag, 28. Juni 2021 , 20 -22 Uhr

Online Elternkurs

„Gelassen erziehen“ –der Erziehungskurs für eine friedvolle Elternschaft

Dieser Kurs ist ein präventives Angebot für alle Mütter und Väter (gerne auch Elternteile oder Alleinerziehende), die mehr Freude und Leichtigkeit und zugleich mehr Wirksamkeit und Sicherheit in der Erziehung erreichen möchten. Der Kurs unterstützt Sie darin, familiäre Situationen wieder gelassener und souveräner zu meistern. Es eröffnet Ihnen Chancen, sich selbst neue Freiräume zu schaffen und frische Kraft zu tanken.

Der Elternkurs ist für Eltern von Kindern im Alter von drei bis ca. zwölf Jahren geeignet. Der Kurs enthält Tipps für Erziehungsprobleme und behandelt u.a. folgende Fragen:

  • Wie können Eltern das Selbstvertrauen ihres Kindes stärken?
  • Wie können Aufforderungen effektiv gestellt werden?
  • Wie erklären die Eltern klare Regeln?
  • Wie können sie mit schwierigen Erziehungssituationen umgehen?
  • Wie kann Stress in der Erziehung besser bewältigt werden?
  • Wie können Eltern die Freundschaften ihres Kindes am besten unterstützen?

Sichern Sie sich jetzt einen Kursplatz!

Leitung:                     Viola Schad (Elterncoach)

beziehungsweise – Praxis für Elterncoaching & Familienberatung

Veranstaltungsort:  online via Zoom

Kosten:                      39 €

Anmeldung:           über das Kontaktformular rechts

(Zugangslink wird nach Zahlungseingang zugesendet)d

Anmeldung erforderlich

Zustimmung zum Datenschutz

Betreff

12 + 5 =

Montag, 05. Juli 2021, 20 bis 22 Uhr

Online Elternkurs

„Wie umarmt man einen Kaktus“ –

friedvoll und gelassen Pubertät begleiten

Wenn die Kinder erwachsen werden, stehen sowohl Kinder als auch Eltern vor neuen Herausforderungen.  Pubertät ist nicht nur eine Zeit der Abgrenzung und der großen Veränderungen – sie ist auch eine Phase, in der Jugendliche ihre Grenzen austesten. Sie entziehen sich immer mehr dem Einfluss der Eltern, erproben neue Wertesysteme und orientieren sich an anderen Bezugspersonen. Es ist häufig eine sehr anstrengende Zeit – für Eltern und für Jugendliche!

Um als Eltern diese Phase gut zu meistern und in gutem Kontakt zu bleiben, sind gegenseitiges Vertrauen, Verständnis und Respekt wichtig. In dem Kurs geht es darum, wie es Eltern gelingen kann, Grenzen zu setzen ohne in Machtkämpfe zu geraten und eine  Balance zu finden zwischen Festhalten und Loslassen, um somit gemeinsam gut durch diese stürmische Zeit kommen.

 

Sichern Sie sich jetzt einen Kursplatz!

Leitung:                     Viola Schad (Elterncoach)

beziehungsweise – Praxis für Elterncoaching & Familienberatung

Veranstaltungsort:  online via Zoom

Kosten:                      39 €

Anmeldung:           über das Kontaktformular rechts

(Zugangslink wird nach Zahlungseingang zugesendet)d

Anmeldung erforderlich

Zustimmung zum Datenschutz

Betreff

14 + 13 =

8.– 10. Oktober 2021

Naturpark Vogelsberg

Mama-Auszeit

Ein Wochenende nur für

DICH!

An diesem Wochenende gibt es viel Raum für Dich und für das, was Dir jetzt wichtig ist; Raum um Kraft zu tanken und durchzuatmen, um Leichtigkeit, Freude und Klarheit einzuladen. Verbinde dich mit deinen Bedürfnissen und Herzenswünschen und bekomme einen neuen Blick auf Dein Fühlen und Handeln. Das Wochenende wird Dich wieder in Deine Mitte bringen und gestärkt in den Alltag zurückkommen lassen.

Das Wochenende leitet Dich durch Inner balance-Workshopeinheiten mit Zeit für Reflexion,  Austausch, das Erkunden von Mustern, Herausforderungen und Potentialen, sowie des Verbindens mit Dir, Deiner Intuition und dem, was Dir gut tut und Kraft gibt. Vor oder zwischen den Workshopelementen besteht ein Bewegungs- und Sportangebot, was Dir den körperlichen Ausgleich verschafft.

Das Seminarhaus Enigma in Schotten ist der perfekte Ort dafür. Das sehr persönlich gestaltete Haus verfügt mit seinem großzügigen Außengelände über viele Rückzugs- und Ruheinseln inmitten des Naturparks Vogelsberg und rundet somit das „Inner Balance-Paket“ für Dich ab.

Voraussichtlicher Ablauf

Freitag

16 Uhr Einchecken im Seminarhaus

17 Uhr Kennenlernen

Inner balanceWorkshop Teil 1

19 Uhr gemeinsames Abendessen & gemütliches Beisammensein oder Zeit für dich

 

Samstag

8  Uhr Yoga- oder Laufangebot  (optional, nach Abstimmung)

9  Uhr gemeinsames Frühstück

10 Uhr Inner balance Workshop Teil 2

13 Uhr Mittagspause mit anschl. Zeit zur freien Verfügung

14 Uhr Bewegungsangebot (z.B. Faszientraining ) (optional)

15 Uhr Inner Balance Workshop Teil 3 (incl Kaffee-und Kuchenpause)

19 Uhr gemeinsames Abendessen & gemütliches Beisammensein oder Zeit für dich

Sonntag

8  Uhr Laufangebot am See (freiwillig)

9  Uhr Frühstücksbuffet

10 Uhr Inner balance Workshop Teil 3

13 Uhr Mittagessen

14 Uhr gemeinsamer Abschluss des Retreats

bis 16 Uhr Abreise

Sichern Sie sich jetzt einen Kursplatz!

Ort: Seminarhaus Enigma

Am Guldenacker 1, 63679 Schotten

www.seminarhaus-enigma.de

Investition: 379 € pro Person (incl Übernachtung im Doppelzimmer und Vollpension sowie aller nicht-alkoholischer Getränke, Kaffee, Tee, etc.)

EZ auf Anfrage

Referenten:  Viola Schad (beziehungsweise) & Mario Mühlbauer (MB Lauf- und Personaltraining)

Anmeldung erforderlich

Zustimmung zum Datenschutz

Betreff

13 + 12 =

Erziehen mit Gelassenheit – das Geheimnis starker Eltern

 

Wie erziehe ich wirksam und mit mehr Gelassenheit – und kann dabei auch noch gut für mich sorgen? Wie kann ich eine gelingende Beziehung zu meinem Kind / meinen Kindern aufbauen? Was genau macht eine liebevolle elterliche Führung aus? Kann man das lernen?

Praktische Tipps und Anregungen im Umgang mit herausfordernden Situation im Familienalltag – als Elternpaar oder auch Alleinerziehende bzw getrennt Erziehende

Mindful parenting

 

Achtsamkeit und Selbstfürsorge für Mütter und Väter – Umgang mit elterlicher Stressbelastung durch bewusstes, nichturteilendes Gewahrsein im gegenwärtigen Moment

Kurs zur Wahrnehmung eigener Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen, Aufmerksamkeit lenken in das „Hier und Jetzt“, in den „Sein-Modus“ umzuschalten, anstatt im „Aktions-Modus“ zu verharren und seine Runden im Hamsterrad zu drehen

Mental load – zwischen Smartphone, Wickeltisch und Spülmaschine –

Wenn Mütter nicht mehr können

 

In den meisten Familien, selbst bei denen, die sich die Arbeit einigermaßen gerecht aufteilen, bleibt die Verantwortung an der Mutter hängen. Mental load nennt man diese Denkarbeit – und sie ist anstrengend, ermüdend und unsichtbar.

Wie gehen wir mit der psychischen Belastung und mentalen Auslastung um? Tipps und Anregungen, um aus dieser Überbelastung rauszukommen („moms in balance“)

Wertschätzende Kommunikation und achtsamer Umgang in der Familie

 

Von der Kraft der Werte im Alltag mit Kindern. Erziehung im Sinne der Gewaltfreien Kommunikation. Im Konfliktfall Fokus auf die hinter einem Verhalten stehenden Bedürfnisse beider Seiten

Diese und weitere Themen für Elternabende oder Tagesseminare auf Anfrage.

Zustimmung zum Datenschutz

11 + 11 =